Seite auswählen
Interessiert es Sie, wie Sie Bitcoins kaufen können? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Artikel finden Sie die ultimative Anleitung zum Kauf von Bitcoins – in vier einfachen Schritten.

Ich bin mir sicher, dass Sie schon sehr oft von Bitcoin gehört haben, vor allem, wie viel Geld Sie verdient hätten, wenn Sie diese Kryptowährung 2014 gekauft hätten.

Kann ich gut verstehen, auch ich habe diesen Fehler gemacht. Derzeit kostet der Bitcoin 10.000-11.000  USDollar! (während des schreibens dieser Anleitung). Aber eines ist unverändert, trotz starker Korrekturen, ist der Bitcoin DIE Kryptowährung. Wer es im Dezember 2017 nicht geschafft hat einzusteigen, dem bietet sich jetzt die perfekte Möglichkeit noch einzukaufen, bevor die nächste Bullenphase beginnt!

Bitcoin’s unglaubliche Kurssteigerung nicht noch einmal verpassen!

So hohe Gewinne wie mit Bitcoin konnte ich in einer vergleichbaren Zeit noch mit keinem anderen Investment erzielen. Bitcoin und die anderen Kryptowährungen haben all meine Erwartungen bei weitem übertroffen.

Also, ich würde Ihnen empfehlen, wenn Sie Bitcoins kaufen möchten, würde ich an Ihrer Stelle nicht mehr länger warten.
JETZT ist der perfekte Zeitpunkt.

Bitcoin wird immer und immer weiter verbreitet, beinahe täglich gibt es mehr Akzeptanz-Stellen.

Bevor Sie Ihre Bitcoins allerdings zum Zahlen, Investieren oder Handeln verwenden können, müssen Sie noch wissen wie Sie diese kaufen können. Im nächsten Schritt ist es dann noch wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Bitcoins an einem sicheren Ort aufbewahren können: eine digitale Brieftasche, die absolute Sicherheit gewährleistet.

In diesem Artikel finden Sie eine komplette Anleitung zum Kauf von Bitcoin in nur 4 einfachen Schritten. Ihnen stehen dabei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können Bitcoin per Kreditkarte, Banküberweisung und sogar Paypal kaufen.

UPDATE zum 12. März 2018: Ist die Korrektur durch? Nach einer massiven Korrektur über die letzten 1,5 Monate scheint gestern Nacht der Boden erreicht zu sein. Bitcoin legt inzwischen wieder 10% zum Vortag zu.

UPDATE 2 zum 12. März 2018: Wie gerade bekannt wurde, könnte die Ursache des starken Kurseinbruchs der letzten Wochen ein Verkauf der Insolvenzmasse von Mt. Gox gewesen sein. Es belief sich anscheinend auf ca. 34.000 Bitcoins.
Klicken Sie hier um den aktuellen Wert von Bitcoin zu sehen.

Hier also die notwendigen Schritte zum Kauf Ihres ersten Bitcoin!

BONUS: Am Ende des Artikels finden Sie einen Abschnitt, in dem ich Ihnen erkläre, wie Sie mit Binance auch noch andere Kryptowährungen kaufen können.

4 einfache Schritte zum Kauf von Bitcoin (BTC),
Der Ultimative Guide.

#1 – Die Wahl der richtigen Exchange (Handelsplattform)

 

– Meine Empfehlung: Coinbase

CoinBase ist die einfachste und beliebteste Plattform, um Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Litecoin und viele andere Kryptos zu kaufen. Neben dem Kauf von Bitcoin, kannst du auf Coinbase (GDAX) auch Traden, das heißt deinen erworbenen Bitcoin in andere Währungen tauschen und wieder zurück. Selbstverständlich kannst du deinen Coin auch zu anderen Börsen senden, um in unbekanntere Coins zu investieren.

Wie wir im zweiten Schritt im Detail sehen werden, werden als Zahlungsmethoden: Banküberweisung oder Kredit- / Debitkarte akzeptiert.

Auf Coinbase kannst Du nur die wichtigsten Kryptowährungen mit dem größten Volumen und Marktkapitalisierung kaufen. Neben der Möglichkeit, Bitcoins zu kaufen, kannst du auf Coinbase auch noch folgende Kryptowährungen erwerben:

 

  • Bitcoin Cash
  • Ethereum
  • Litecoin
Coinbase Bitcoin kaufen

Wenn Sie sich über diesen Link registrieren und bei Ihrem ersten Bitcoin-Kauf mehr als 100 Euro zahlen, bekommen Sie noch einen Bonus von 10 Euro geschenkt.

– Coinbase-Alternative: eToro

Ich empfehle eToro denjenigen, die keinen Einzahlungslimits von Coinbase unterliegen möchten. eToro ist nicht wirklich eine Börse für Bitcoin, es ist eine echte Handelsplattform. Wenn Sie sich über diesen Link registrieren, können Sie Bitcoin kaufen und mit dem Handel beginnen. Mit eToro können Sie von Aufwärts- und Abwärtstrends profitieren.

Empfehlen würde ich eToro für diejenigen, die mehr als 200 Euro in Bitcoin und andere Kryptowährungen investieren und damit handeln wollen.

– Die beste Börse zum Handel tausch von Kryptowährungen: Binance

Die beste Börse zum Tausch von unzähligen Kryptowährungen ist definitiv Binance. Eine Exchange, auf der Sie fast jede handelbare Kryptowährung im umlaufen kaufen können. Binance ist nicht geeignet um Bitcoin mit Euro zu kaufen, aber als reine Handelsplattform ist es die beste die ich kenne. Es gibt auf Binance keine Möglichkeit, Bitcoin mit Kreditkarte oder Überweisung zu kaufen. Sie müssen zuerst Bitcoin, Ethereum oder Litecoin besitzen um auf Binance handeln zu können. Diese können Sie auf Coinbase kaufen.

Sobald Sie die unten folgende Anleitung gelesen haben, wie Sie Bitcoins mit Kredit-/ Debitkarte oder Banküberweisung kaufen können, können Sie dann alle anderen Kryptowährungen auf Binance erwerben.

Neben Coinbase und eToro gibt es noch einige weitere gute Alternativen, die ich dir am Ende dieses Artikels vorstellen werde.

So, nun weiter zu der Bitcoin-Kaufanleitung auf Coinbase….

# 2 – Registrierung auf Coinbase und Auswahl der Zahlungsart

Um Bitcoins kaufen zu können, müssen Sie eine gültige Zahlungsmethode hinzufügen.

Wenn Sie sich für die empfohlene Exchange (Coinbase) entschieden haben, müssen Sie sich zunächst über diesen Link registrieren, dann das Konto mit dem Sicherheitsverfahren verifizieren und eine Zahlungsmethode wählen um Bitcoins kaufen zu können.

Die akzeptierten Zahlungsmethoden, um Bitcoin auf Coinbase zu kaufen, sind:

  • Banküberweisung : mit höheren Einzahlungslimits per Transaktion, welche 4 bis 5 Tage dauern kann.
  • Kreditkarte : mit niedrigeren Einzahlungslimits und sofortige Gutschrift.
    Karten akzeptiert: MasterCard und Visa.
  • PayPal: noch nicht als Zahlungsmittel akzeptiert.

Um Ihre Zahlungsmethode zum Kauf von Bitcoins hinzuzufügen , klicken Sie auf:

 

  1. Kaufen / Verkaufen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte “Kaufen”
  3. Wählen Sie “Bitcoin”, um Bitcoins zu kaufen.
  4. Klicken Sie auf das Drop-Down-Menü unter “Zahlungsmethode”.
  5. Klicken Sie auf “Neues Konto hinzufügen”.
Wie man Bitcoins kauft
Dann sehen Sie das Fenster, in dem Sie wählen können, ob Sie die Überweisung per Banküberweisung oder Kredit- / Debitkarte vornehmen möchten:
Hinzufügen eines neuen Kontos um Bitcoin zu kaufen
Jetzt müssen Sie lediglich Ihre Kredit- / Debitkartendetails eingeben oder den Anweisungen folgen, um eine Überweisung an Coinbase vorzunehmen.

#3 – Wie man Bitcoin kauft

Sobald Sie einen Euro-Betrag in Ihr Coinbase-Konto eingezahlt haben (Zahlungsmethode: Überweisung), müssen Sie nur noch Bitcoin (oder Bitcoin Cash, Ethereum oder Litecoin) kaufen.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor

  1. Klicken Sie auf “Kaufen / Verkaufen”.
  2. Wählen Sie “Kaufen”.
  3. Wählen Sie “Bitcoin” (wenn Sie Bitcoin kaufen möchten).
  4. Wählen Sie die Zahlungsmethode, die Sie zuvor hinzugefügt haben.
  5. Geben Sie die Menge an Bitcoin ein, die Sie kaufen möchten (wo Sie höchstwahrscheinlich ein Limit von 100 € für die erste Woche haben).
  6. Klicken Sie schließlich auf “Sofortkauf von Bitcoin”, um mit der Transaktion fortzufahren.
Wie man Bitcoin kauft
Achtung : Die erste Einzahlung bei Coinbase hat ein Limit von 100 Euro pro Woche. Sie können dann Bitcoin im Wert von knapp 100 Euro kaufen . In Realität etwas weniger, denn wenn Sie den Betrag von 100 Euro eingeben, werden Sie in Wirklichkeit ein bisschen weniger erhalten, da Coinbase für jede Transaktion eine kleine Gebühr erhebt. Eine gute Nachricht ist, dass, wenn Sie auf meinen Link zu Coinbase geklickt haben, den Sie in diesem Artikel gefunden haben, werden Ihnen $ 10 in Bitcoin kostenlos gutgeschrieben .

Das Ärgerliche an Coinbase sind nur diese Grenzen, um Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum oder Litecoin zu kaufen, wo die ersten Einzahlungen nur 100 Euro betragen. Danach können Sie bis zu 500 Euro pro Woche einzahlen, bis Sie diese Limits von Zeit zu Zeit erhöhen. Wenn Sie sofort keine Limits möchten, können Sie sich bei eToro registrieren und unbegrenzt Bitcoins kaufen.

Nun, sobald die Transaktion erfolgreich ist, werden Sie Ihre Bitcoins in Ihrem Coinbase Bitcoin Wallet gespeichert sehen.

#4 – So finden Sie eine zuverlässige Bitcoin Wallet, um sie sicher zu halten

Nun, da Sie Ihre Bitcoins in der Coinbase-Wallet haben, müssen Sie sie nur noch schützen.

Sie können Ihre Bitcoins ganz einfach in der digitalen Geldbörse von Coinbase aufbewahren . Alternativ können Sie Ihre Kryptowährung in einer noch sichereren Wallet speichern. Wenn Sie sich selbst mehr vertrauen als der Börse, empfiehlt sich offline.

Es ist wichtig, die richtige Wallet zu wählen für:

  • Sicherheit
  • Funktionalität
  • Kompatibilität

Zusätzlich zum Speichern von Kryptowährungen können Sie mit einigen Exchanges Bitcoins senden und empfangen, andere sind ausschließlich zum Tauschen da, und andere Wallets sind dazu da, um Ihre wertvollen Kryptos in völliger Sicherheit vollständig offline zu stellen .

Hier sind die wichtigsten Brieftaschen für Bitcoin:

– Coinbase Wallet

Wie bereits erwähnt, ist Coinbase die wichtigste und beliebteste Bitcoin-Einkaufsplattform, Cryptowährungsbörse und Wallet-Speicher. Die Coinbase Wallet ist auch eine der sichersten und fortschrittlichsten in Sachen Sicherheit. Coinbase ist sicher und vor Hackern geschützt.

Sie können Coinbase online von jedem Gerät aus aufrufen .

Scrollen Sie durch den Artikel, dort finden Sie auch den Link zu der Anwendung für Android oder iPhone, wo Sie den Wert Ihrer Kryptowährungen in Echtzeit und auf Knopfdruck überwachen können.

– Uphold

Uphold ist eine Art Fremdwährungs-Wallet. Die Besonderheit von Uphold ist, dass Sie neben Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Bitcoin Gold auch verschiedene Fiat-Währungen wie USD, EUR, SingDollar auf dem Konto halten können. Ja sogar in Edelmetalle lässt sich Bitcoin und co. tauschen.

Uphold kann auch benutzt werden um Bitcoin via Debit-/Kreditkarte und Überweisung zu kaufen. Wobei ich diesbezüglich Coinbase bevorzuge, da günstiger und schneller.

– Electrum

Electrum wird hauptsächlich für die Speicherung von Bitcoin und Kryptowährungen offline verwendet . Die Electrum-Brieftasche sollte direkt auf Ihren Computer heruntergeladen werden.

Electrum speichter alle deine Private Keys in Sicherheit auf deinem Computer.

Hierbei handelt es sich um einen Coldstorage , bei dem es sich um eine digitale Brieftasche handelt, die Ihre Bitcoins offline speichert, ohne dass sie auf Websites, die die Sicherheit Ihrer Kryptowährungen gefährden könnten, verbleiben.

Eine nützliche Anleitung zur Durchführung von Coldstorage mit Electrum finden Sie hier .

Sobald Sie die Brieftasche mit den Funktionen gefunden haben, die Sie zufriedenstellen, können Sie sie auf Ihrem Smartphone, auf Ihrem Computer herunterladen oder alles auf der von Ihnen gewählten Plattform online halten.

Für Anfänger empfehle ich, mit einer einfachen digitalen Wallet zu beginnen, die Bitcoins sehr schnell und einfach von einer Bitcoin Wallet-Adresse zu einer anderen übertragen kann. Coinbase wäre die beste Wahl.

Blockchain

Auf der Seite BlockChain finden Sie die offizielle Bitcoin Wallet . Die Bitcoin-Wallet von BlockChain spielt nur die Rolle des Bitcoin-Speichers oder Exchange zwischen Bitcoin und Ethereum.

Sie können dann Ihr Bitcoin (oder Ethereum) senden, empfangen und sichern, ohne jedoch die Möglichkeit zu haben, diese mit anderen Verschlüsselungen auszutauschen und / oder in Euro oder Dollar zurückzuziehen.

Wie man Bitcoin von einer Brieftasche zu einer anderen überträgt (von einer Börse zur anderen)

Wenn Sie Ihre Bitcoins sicher aufbewahren möchten, sollten Sie die Bitcoins von der Coinbase-Brieftasche zu einer anderen sichereren digitalen Brieftasche, wie beispielsweise BlockChain transferieren.

Zu wissen, wie man Bitcoin von einer Brieftasche zu einer anderen, oder besser von einer Börse zur anderen, transferiert, wird auch nützlich sein, um Altcoins zu kaufen. Das sind die anderen crypto Alternativen zu Bitcoin (BTC), wie IOTA (IOT), Monero (XMR), Dash (DASH), Stellar Lumens (XLM), Bitcoin Cash (BCH), Bitcoin Gold (BTG), Ethereum Classic (ETC) und viele andere.

Das BlockChain- Portfolio ist offensichtlich das beliebteste und am meisten genutzte Bitcoin-Wallet zur sicheren Speicherung von Coins. Es ist die offizielle Bitcoin-Wallet , die nun auch Ethereum unterstützt. Auf BlockChain Website finden Sie auch die Smartphone-App. Sie können Ihre Bitcoins dann direkt auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon (Android oder iOS) sehen.

Persönlich behalte ich fast alle meine Bitcoins in der BlockChain-Wallet.

Jetzt möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Bitcoins auf andere digitale Geldbörsen übertragen können.

In diesem Schritt erfahren Sie, wie Sie Bitcoins aus dem Coinbase-Wallet in die BlockChain-Wallet übertragen , aber Sie können dasselbe Verfahren verwenden, um andere Kryptos von einer Exchange zur Anderen zu übertragen.

Wenn Sie zum Beispiel andere kleinere Kryptowährungen kaufen möchten, können Sie Ihre Bitcoins von der Coinbase-Wallet zur anderen Bitcoin-Wallet auf anderen Börsen wie PoloniexBittrexHitBTC und vielen Anderen übertragen.

#1 – Kopieren Sie die Bitcoin Wallet-Adresse von der Blockchain-Website

Nach der Registrierung auf der Website von BlockChain, klicken Sie auf “Request” (empfangen). In diesem Fenster sehen sie ihren “Private Key”.

Diese Adresse ist Ihre Adresse, die Sie zum Empfangen von Bitcoin verwenden können. Es ist eine Adresse, die Sie jemandem geben können, der Sie beispielsweise in Bitcoin bezahlen möchte.

Bitcoin an Blockchain-Wallet übertragen
Stellen Sie sicher, dass die gewählte Währung Bitcoin ist und kopieren Sie die Adresse, die Sie unter “Copy & Share Address” sehen (Adresse kopieren und teilen).

#2 – Fügen Sie die Adresse der Bitcoin-Wallet Blockchains in das Empfänger-Feld ein

Kehren Sie zu Ihrer Krypto-Website (Coinbase oder Alternative) zurück, gehen Sie zum Bereich “Send” (oder “Senden”) und fügen Sie die Blockchain Bitcoin-Wallet-Adresse in das Feld “Empfänger” ein:

Hier am Beispiel von meiner Uphold-Wallet

Bitcoin an Wallet senden
Das Prinzip ist in jeder Wallet das gleiche, Adresse einfügen, Betrag eingeben und bestätigen.

Wählen Sie als nächstes die Menge an Bitcoin aus, die Sie übertragen möchten, und klicken Sie auf “Confirm” (Bestätigen).

Die Übertragungsdauer von Bitcoins hängt davon ab, wie hoch die Gebühr für die Übertragung war.

Je mehr Transaktionen erfasst werden und je größer die Prozessschwierigkeiten, desto länger wird die Dauer in Zukunft für eine Übertragung sein. Momentan sind wir durchschnittlich etwa 10-50 Minuten , um die Übertragung von Bitcoin von einer Brieftasche zur nächsten abzuschließen.

Wie man mit Kryptowährungen Geld verdient

Jetzt, wo Sie erfahren haben, wie Sie Bitcoins kaufen und wie Sie sie von einer Börse auf eine andere übertragen, müssen Sie nur herausfinden, wie Sie Bitcoins verdienen oder erhalten können .

Es gibt verschiedene Methoden, um Kryptowährungen profitabel zu nutzen.

Die gängigsten Methoden, um mit Kryptowährungen Geld zu verdienen, sind:

  • Handel (Trading) (mit eToro ) Ist geeignet um sehr schnelle Käufe und Verkäufe zu tätigen. Beim Handel mit Bitcoin können Sie kurz- bis mittelfristig Marktschwankungen verkaufen und kaufen. Auf diese Weise können Sie Geld auszahlen und den Gewinn schneller steigern. Aber Sie haben auch ein wesentlich höheres Risiko des Verlusts.
  • Sie können Bitcoin minen mit HashFlare . HashFlare ist ein Cloud-Mining-Dienst, mit dem Sie Geld verdienen können, indem Sie Bitcoin minen ohne teure Supercomputer kaufen zu müssen. Kaufen Sie einfach die gewünschte Hashrate, um täglich Bitcoin-“Zinsen” zu erhalten. Sie müssen keine Computer oder Hardware kaufen. Mit HashFlare können Sie mit deren Supercomputern Bitcoin minen und die täglichen Erträge des Systems genießen. Klicken Sie hier,um sich auf der offiziellen Website zu registrieren.
  • Sie können in Coin-Lending investieren . Mit Coin-Lending (Coin-Verleih) erhalten Sie tägliche Zinsen zwischen 0,1% und 2%. Sie müssen nichts machen, ausser einen bestimmten Betrag auf zB. Bitfinex (Börse) zu halten und einen Bot nutzen, der die Coins selbstständig wiederverleiht. Nach jedem Verleihen, bekommen Sie den Ertrag gutgeschrieben und generieren so völlig automatisch Einnahmen. Coin Lending ist eine großartige Möglichkeit, jeden Tag Geld zu verdienen, ohne dass Verluste entstehen, die durch den Handel oder die Anlage von Kryptowährungen entstehen könnten. Eines der am meisten verwendeten System für Coinlending ist auf Bitfinex in Kombination mit Coinlending.org funktioniert das völlig automatisiert.
  • Sie können einfach Bitcoin oder andere Kryptowährungen kaufen, die auf den richtigen Zeitpunkt warten, um sie zu einem höheren Preis zu verkaufen. Wenn Sie vor ein paar Jahren Bitcoin gekauft hätten, wären Sie jetzt sicher Millionär.?

Wo Bitcoin kaufen: Gute Alternativen zu Coinbase

eToro

eToro ist nicht wirklich eine Börse, sondern eine Handelsplattform . Sie können hier Bitcoin kaufen und so handeln, wie Sie es mit anderen Weltwährungen wie Dollar oder Euro tun würden.

Rat für den Kauf von Bitcoin über eToro für diejenigen, die kurzfristig handeln wollen. eToro hat pro Trade deutlich niedrigere Provisionen als Coinbase. Klicken Sie hier , um mit der Registrierung bei eToro fortzufahren und Bitcoin zum Handel zu kaufen.

Kraken

Kraken ist eine weitere beliebte Börse, um Bitcoins zu kaufen und sie gegen andere kleinere Kryptowährungen einzutauschen . Es wird oft als Alternative zu Coinbase gewählt, weil es einfach ist, ein Konto zu eröffnen, sehr sicher ist und viele weitere praktische Funktionen bietet.

Kraken ist eine ausgezeichnete Börse, um Bitcoins zu kaufen und sie mit anderen Kryptowährungen – mit weniger Beschränkungen als Coinbase – auszutauschen. Ich habe Kraken lange Zeit vermieden, da sie immer wieder starke Verzögerungen und Ausfälle hatten. Inzwischen haben die aber deutlich aufgerüstet und ist meiner Meinung nach inzwischen eine hervorragende Börse.

Bitcoin auf Kraken kaufen

Die offizielle Wallet von Blockchain für Smartphones: Blockchain (iOS, Android)

BlockChain bietet eine sehr sichere und einfach zu bedienende Smartphone-Anwendung. Installieren Sie sie einfach auf Ihrem mobilen Gerät, um Bitcoin sehr schnell und einfach senden und empfangen zu können. All dies auch dank der Integration des QR-Codes .

Die Anwendung von Blockchain können Sie für iOS und Android kostenlos herunterladen.

Im Folgenden finden Sie die Links zum Herunterladen der App:

Der Video Guide zum Kaufen von Bitcoins

Wenn dir die geschriebene Anleitung nicht ausreicht, dann habe ich hier noch eine sehr gutes Video für dich, in dem sehr leicht verständlich erklärt wird, wie Sie Bitcoin kaufen können:

Wie viel kostet Bitcoin?

Die Kosten von Bitcoin variieren je nach dem Zeitraum, in dem die virtuelle Währung gekauft wird. Um zu sehen, wie viel ein Bitcoin im Moment kostet, müssen Sie nur auf eine der vielen Seiten zugreifen, um den Chartverlauf und die Marktkapitalisierung von Kryptowährungen zu sehen. Das berühmteste von diesen ist CoinMarketCap.com .

Klicken Sie hier, um zu sehen, wieviel Bitcoin im Moment kostet.

Großartig! Die Anleitung zum Kauf von Bitcoin endet hier. Wenn Sie diesen Leitfaden nützlich fanden, können Sie unten einen Dankes-Kommentar hinterlassen, oder Sie können diesen Beitrag in den Facebook-Gruppen für Kryptos teilen.

Danke, bis zum nächsten mal!

Pin It on Pinterest

Share This